Smartphone-Absatz: Huawei ist dabei, Apple zu überholen

In Europa liegt man schon fast gleichauf
Anton Waldt
A. Waldt|11.08.16

Sponsored Links

Smartphone-Absatz: Huawei ist dabei, Apple zu überholen

Laut den Marktbeobachtern von Canalys ist der chinesische Konzern Huawei gerade dabei, Apple als Nummer Zwei im europäischen Smartphone-Markt zu überholen: Nach den neusten Zahlen hat sich Huawei in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) im letzten Quartal bis auf einen Prozentpunkt an Apple herangepirscht, wenn man die Marktanteile betrachtet. Damit hat Huawei in den letzten Jahren einstmals ernstzunehmende Android-Konkurrenten wie LG oder HTC klar deklassiert und konnte seinen Smartphone-Absatz zuletzt im Jahresvergleich um satte 70 Prozent steigern. Weiteren Auftrieb dürften die Chinesen dann durch spektakuläre neue Modelle aber auch durch Samsungs Akku-Debakel erhalten.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget