Tinker Board: ASUS macht eine Raspberry Pi Konkurrenz

Basteln wird noch Mainstream
Sascha Koesch
S. Koesch|01.22.17

Sponsored Links

Sascha Koesch
January 22, 2017 12:48 PM
Tinker Board: ASUS macht eine Raspberry Pi Konkurrenz

Wer hätte das gedacht, ASUS bringt eine eigene kleine Platine als Konkurrenz für Raspberry Pi auf den Markt. Und das Tinker Board hat nicht nur die gleiche Größe und ein sehr ähnliches Format wie der beliebte Mini-Bastelrechner, sondern will auch gleich noch um einiges schneller sein.

Mit einem Quad-Core 1.8Ghz ARM A17, 2GB Speicher, 4 USB 2.0 Anschlüssen, Gigabit LAN, WiFi b/g/n, Bluetooth 4.0, microSD und einem DSI Anschluss mit Support für 4K könnte das kleine wirklich eine Lücke schließen, denn mit knapp über 50 Euro ist es auch wirklich wie erwartet billig.

Die Software soll Debian OS mit Kodi sein, nähere Spezifikationen gibt es hier nicht. Auf die gewohnte Raspberry Pi Umgebung muss man also wohl verzichten.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget