Hyperloop Transportation Technologies baut Forschungszentrum in Toulouse

Das Rennen um die erste Hyperloop geht weiter
Ji-Hun Kim
J. Kim|01.24.17

Sponsored Links

Hyperloop Transportation Technologies baut Forschungszentrum in Toulouse

Viele wissen es nicht und es ist auch ein bisschen irreführend, aber es gibt zwei Firmen, die zur Zeit daran arbeiten, Elon Musks Vision des Hyperloop in die Realität umzusetzen. Zum einen Hyperloop One und die Firma Hyperloop Transportation Technologies. Letztere hat nun im französischen Toulouse ein 3.000 Quadratmeter großes Areal bezogen, um dort ein Forschungszentrum zu etablieren. Es scheint, als würden die Mitbewerber zur Zeit versuchen, sich zumindest territorial aus dem Weg gehen. Hyperloop One arbeitet vornehmlich in den Regionen USA, Asien und VAE. Hyperloop TT verhandelt hauptsächlich mit europäischen Partnern. So macht der Schritt nach Frankreich natürlich auch Sinn. Hyperloop TT konnte kürzlich 100 Mio. Dollar Investment sammeln. Offenbar wünscht man sich in Toulouse Synergien. Toulouse ist seit langer Zeit nämlich das Zentrum der europäischen Luft- und Raumfahrt. Die Zentralen von Airbus, Galileo, SPOT, Airbus Group (früher EADS) und ATR sitzen in der südfranzösischen Stadt.

Popular on Engadget