Latest in Digital

Image credit:

Gameband: SmartWatch mit 20 Atari-Klassikern

Von Asteroids bis Pong ist alles dabei
Sascha Koesch
February 9, 2017
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Auf Kickstarter gibt es mal eine ungewöhnlichere Art der Umsetzung des SmartWatch-Formfaktors. Gameband kommt mit gleich 20 klassischen Atari-Spielen: Pong, Breakout, Asteroids, Centipede, Crystal Castles und mehr sind für den Start geplant. Aber erweiterbar.

Es handelt sich um eine modifizierte Android Version (nicht Android Wear) die mit einem 320x320 AMOLED Screen (1,6-Zoll) läuft, 512MB RAM und stattliche 4GB Speicher hat, USB-C, microSD bis 128GB, 802.11 WiFi b/g/n, Bluetooth 4.2 sowie einen 3-Achsen-Accelerometer, Gyro und Licht-Sensoren. Das klingt spannend und sieht vor allem auch gut aus.

Dank der Android Marshmallow 6.0.1. Version gibt es auch diverseste klassische Android-Apps und - Überraschung - Alexa. Das Gameband wird 199 Dollar kosten, ist aber im Early Bird Special für die Hälfte zu haben.

Die Armbanduhr ist als Gadget für Gaming natürlich alles andere als neu, sondern schon in den klassischen grünen LED-Zeiten gab es solche Dinge, die vor allem unter Kindern beliebt waren, aber es wird dennoch einiges interessanter, wenn man den Retro-Spass auf heutigen Geräten umsetzt.

Im Video ist noch etwas unklar wie man die Spiele wirklich auf dem Mini-Bildschirm spielt, ohne durch die Finger zu viel von der sichtbaren Oberfläche wegzunehmen, aber es zeigt auch Zusatzfunktionen, wie die Möglichkeit Spiele auch in einer größeren Auflösung direkt von der Uhr auf einem Bildschirm zu spielen. Letzteres könnte für viele die Killerfunktion sein.