Nokia NSeries: Kommt das N95 zurück? 

Nokia scheint einiges an Überraschungen für den MWC bereit zu halten
Sascha Koesch
S. Koesch|02.12.17

Sponsored Links

Sascha Koesch
February 12th, 2017

Nokia von HMD Global soll auf dem MWC einige Überraschungen bieten. Eine davon dürfte die Wiederbelebung der N-Serie sein. Auf Weibo wurde schon ein erstes Bild des Logos gesichtet, HMD Global hat sich das Trademark für NSERIES gesichert und gerüchteweise wird das erste Smartphone der Serie wie der absolute Klassiker heißen: N95.

Mehr als den Prozessor (ein Snapdragon der 600er Serie) kennt keiner, aber daraus schließt man recht klar ein Android-Smartphone der unteren Mittelklasse.

Zusätzlich wird auf dem MWC von Nokia auch noch ein Smartphone das unter dem Codenamen "Heart" läuft erwartet und mit dem gleichen Snapdragon 430 Prozessor wie das Nokia 6 kommt.

Als vermutliche Spezifikationen gelten hier: 2GB RAM, 16GB Speicher, 12 Megapixel Kamera hinten und 7 Megapixel vorne, 5,2-Zoll Display mit 720p-Auflösung.

Natürlich hatte Nokia auch noch ein Flagschiff angekündigt, besser gesagt durchsickern lassen, das Nokia 8.
Popular on Engadget