Nokia 3310 soll von den Toten auferstehen

Neuauflage des Dumbphone-Klassikers gemeldet
Anton Waldt
A. Waldt|02.14.17

Sponsored Links

Nokia 3310 soll von den Toten auferstehen

Chef-Leaker Evan Blass ist sich sicher, dass Nokia-Markeneigner HMD Global zum Mobile World Congress in Barcelona neben zwei kleinen Brüdern fürs Nokia 6 (die dann Nokia 3 und Nokia 5 heißen sollen) auch mit einer Neuauflage des Dumbphone-Klassikers Nokia 3310 aufwarten wird. Dabei soll es sich wiederum um ein aufs nötigste reduziertes Gerät handeln, das für rund 60 Euro in die Läden kommen soll, weitere Details: Abwarten.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget