Latest in Digital

Image credit:

Das Mi Mix 2 soll Fingerabdrucksensor unter dem Display haben

Der beschwerliche Weg zum Fullscreen-Smartphone
Sascha Koesch
March 5, 2017
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das erste Smartphone wirklich mal die gesamte Frontseite mit einem Display bedecken kann. Doch bis dahin sind noch ein paar Technologien zu bewältigen, damit auch das Fullscreen-Smartphone die gleichen Fähigkeiten hat, wie bisherige. Fingerabdrucksensor und Kamera müssen (nach den Proximity-Sensoren und Lautsprechern) irgendwie unter das Display. Ersteres soll diesen Sommer soweit sein und die Technologie dafür könnte von Goodix kommen.

Sie hatten ihre AMOLED onscreen Fingerabdruckerkennung auf dem MWC auf realen Smartphones präsentiert und zwar gibt es noch leichte Verzögerungen bei der Erkennung, aber mit der richtigen Optimierungsarbeit dürfte das durchaus schon produktionsreif sein.

Analysten jedenfalls erwarten für das kommende Mi Mix 2 genau das. Sollte das Smartphone ähnlich wie sein Vorgänger in reduzierten Mengen auf den Markt kommen, wäre das natürlich auch eine einfachere Möglichkeit, diese Technologie einem breiteren Betatest zu unterziehen. Und später soll die Technologie dann auch im iPhone 8 auftauchen. Damit bleibt allerdings immer noch die unversichtbare Frontkamera, die hinter dem Bildschirm verschwinden muss und dabei gleichzeitig ihre Qualität bewahren soll.