Pool-Schwindel: Glasboden, 150 Meter über Straßengrund

20 cm Plexiglas machen es möglich
Anton Waldt
A. Waldt|04.11.17

Sponsored Links


Eine dekadente Portion Höhenangst gefällig? Dann empfiehlt sich ein Abstecher nach Houston, Texas, zum bzw. auf den Market Square Tower, ein 42stöckiges Hochhaus, dessen Attraktion Sky Pool heißt, obwohl es wohl besser Abyss (Abgrund) Pool heißen sollte: Auf der obersten Etage findet sich nämlich ein Schwimmbecken, das nicht nur rund 3 Meter über die Fassade hinauskragt, sondern auch noch einen transparenten Boden hat, der aus rund 20 cm starkem Plexiglas besteht, weshalb es überhaupt keinen Grund zur Panik gibt, wenn man beim entspannten Planschen 150 Meter unter sich einen Parkplatz sieht. Was dann nicht mal der höchste transparente Schwindelboden ist, der uns hier untergekommen ist, aber bestimmt der denkwürdigste.




Popular on Engadget