What to buy, and how to get the most from it.

Am 26. April funkt die ISS zum ersten Mal live auch in 4K

Ein Live-Video aus dem Erdorbit
Felix Knoke
F. Knoke|04.12.17

Sponsored Links

Am 26. April funkt die ISS zum ersten Mal live auch in 4K

Bild von der ISS

Die Live-Videos von der ISS sind jetzt schon eine eigene Klasse von spektakulär (auch oft: spektakulär UND langweilig, eine seltene Mischung). Aber am 26. April überträgt die ISS zum ersten Mal auch Live-Bilder in 4K-Auflösung (4K-Videos gab es zuvor schon mehrere).

Das dafür nötige Equipment kam im Dezember an Bord eines japanischen Raumschiffs zur ISS ein 4K UHD-Recorder und die RED Epic Dragon.

Der Livestream wird am Mittwoch um 19:30 Uhr MEZ stattfinden - wie oft und regelmäßig danach ist unklar.

Ich warte derweil auf einen Livestream-fähigen digitalen Bilderrahmen, der wenig Strom verbraucht, um einen Live-Stream der ISS immer an der Wand hängen zu haben. Das wäre schön.


All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget