Anbox: Läuft, Android auf Linux

Normales Linux, nicht Chrome OS
Sascha Koesch
S. Koesch|04.23.17

Sponsored Links

Sascha Koesch
April 23rd, 2017
Anbox: Läuft, Android auf Linux
corporate identity mock up on a table with laptop, tablet, smartphone and a cup of coffee

Chrome OS ist ja irgendwie auch Linux und darauf läuft Android, warum also nicht auf Linux? Geht zumindest und hat Simon Fels auch schon seit langem dran gearbeitet, jetzt ist er sogar breit, das der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Anbox nennt sich das und lässt Android in einem LXC Container laufen also keine Emulation wie bei anderen Systemen. Das Ganze ist - wie sollte es anders sein - ein Open Source Projekt, das man auf Github finden kann und befindet sich derzeit noch in der Prä-Alpha-Phase und ist wohl recht unstabil und selbst WiFi können Apps bislang noch nicht ansprechen.

All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget