WannaCry überlebte dank Anti-Virensoftware etwas länger

Diese Webseite fanden sie einfach suspekt
Sascha Koesch
S. Koesch|05.13.17

Sponsored Links

WannaCry überlebte dank Anti-Virensoftware etwas länger

Viel wurde MalwareTech gefeiert, weil er einfach die Domain aktiviert hatte, die eine Art Kill-Switch auslöst und WannaCry damit gestoppt hatte. Und eigentlich hätten von der Deutschen Bundesbahn bis zu den Krankenhäusern jetzt jeder verschnaufen können, der meint Windows XP wäre noch eine gut einsetzbare Software und keine reine Sicherheitskatastrophe.

Doch scheinbar blocken einige Anti-Virensoftwarepakete die lange, unsinnige URL, die WannaCry stoppt. Sophos wurde dabei gesichtet und auch ein paar andere sollen ihre Probleme mit "iuqerfsodp9ifjaposdfjhgosurijfaewrwergwea.com" haben. Klingt aber auch verdächtig.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget