Samsung zeigt das erste flexible OLED der Welt

Der 9,1 Zoll große Neuling soll bei Wearables und AI-Devices zur Geltung kommen
Ji-Hun Kim
J. Kim|05.29.17

Sponsored Links

Samsung zeigt das erste flexible OLED der Welt

Im Rahmen der Display Week 2017 hat die Display-Division von Samsung das erste 9,1 Zoll große OLED-Produkt präsentiert, das dehnbar und flexibel ist. Laut Unternehmen das erste seiner Art und die nächste Generation der Bildschirm-Technologie. Weniger als bei Smart-Devices stellt man sich eine Nutzung für Wearables, Internet of Things, Autos oder AI-Anwendungen vor. Bisherige flexible Lösungen konnten nur in eine Richtung bewegt werden. Dieser Screen hier kann nach oben und unten gebogen werden, ohne dass er kaputt geht. Vor allem: der Bildschirm kehrt immer wieder zu seiner Ausgangsform zurück. Dazu wurde ein Video releast, das allerdings – sagen wir mal – enigmatisch anmutet, aber Lust auf mehr macht.

All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget