Aufgefrischt: Google News bekommt neues Design

Reduzierter, klarer und minimalistischer
Ji-Hun Kim
J. Kim|06.28.17

Sponsored Links

Aufgefrischt: Google News bekommt neues Design

Googles Nachrichten-Aggregator Google News hat ein rundum neues Design bekommen. Es ist aufgeräumter, moderner und klarer geworden. War das Design zuvor doch leicht "chaotisch" und unübersichtlich. Google selber sagt dazu. "Um Nachrichten zugänglicher und die Navigation einfacher zu machen, haben wir die Seite neu gestaltet mit einem neuen Fokus auf Fakten, diversen Perspektiven und mehr Kontrolle für User ausgelegt." Ein wichtiges Feature sind die sogenannten Story Cards, so sollen Themen einfacher aus unterschiedlichen News-Quellen durchleuchtet werden können. Auch interessant (wenn zur Zeit noch nur für die USA verfügbar) ist der Fact Check. Diese Funktion soll helfen, News auf ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen. Die Funktion soll bald global ausgerollt werden. Der große Filterblasen-Produzent Google bemüht sich nun also, Leute aus der Filterblase rauszuholen. Wie das laufen wird, wird man sehen müssen.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget