Roboter von LG erobern den Flughafen von Seoul

Service-Attacke für die Olympischen Winterspiele
Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|07.24.17

Sponsored Links

Roboter von LG erobern den Flughafen von Seoul
Roboter von LG erobern den Flughafen von Seoul

LG hatte Anfang des Jahres mehrere neue Roboter vorgestellt, zwei davon - der Airport Guide Robot und der Airport Cleaning Robot - haben in den vergangenen Monaten bereits auf dem Flughafen der südkoreanischen Hauptstadt Seoul erste, vorsichtige Runden gedreht. Natürlich unter Beobachtung. Jetzt ist die Software jedoch so weit gereift, dass die beiden in den Alltag entlassen werden und ihre tatsächlichen Aufgaben übernehmen können.

Der Airport Guide Robot - oben im Bild - soll eine Anlaufstelle für Passagiere werden. Er versteht vier Sprachen - koreanisch, chinesisch, japanisch und englisch - und kann eine Reihe von Fragen beantworten, Flugreisende aber auch bis zum Gate begleiten können. Der Airport Cleaning Robot ist schlicht ein cleverer Robosauger.

LG selbst hat vor allem die kommenden Olympischen Winterspiele im Blick, wenn noch mehr internationale Gäste den Flughafen frequentieren werden. Sollten sich die beiden Robos bewähren, wird man sie zukünftig wohl öfter treffen und nicht nur am Flughafen.

All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission. All prices are correct at the time of publishing.
Popular on Engadget