Tinder bringt Killer-Feature für Frauen

Nicht mehr ständig angequatscht werden
Sascha Koesch
S. Koesch|02.15.18

Sponsored Links

Sascha Koesch
February 15, 2018 12:00 PM
In this article: viral, digital, gesellschaft, software
Tinder bringt Killer-Feature für Frauen

Es ist keine neue Idee, dass die recht erfolgreiche App Bumble genau das als Vorteil hat, aber Tinder wird wohl - laut einem Bericht von MarketWatch - Frauen in kürze ermöglichen, dass sie nicht ständig von irgendwem angequasselt werden, sondern zunächst selbst einen Chat eröffnen müssen.

Klingt höchst vernünftig und sollte man vielleicht auch bei der ein oder anderen Chatapp als Option (ja, das ist ein Feature, das man anschalten muss) hinzuerfinden. Tinder hat sich bislang nich zu dem Feature geäußert, aber es gibt wenig Zweifel daran, dass es in Kürze schon realisiert werden dürfte. Nein, für Männer soll es dieses Feature vorerst nicht geben.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission. All prices are correct at the time of publishing.
Popular on Engadget