Galaxy S8, S8+ und Note 8: GIFs landen auf dem Always-On-Display

Minimale Bewegung
Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|04.02.18

Sponsored Links

Galaxy S8, S8+ und Note 8: GIFs landen auf dem Always-On-Display
Galaxy S8, S8+ und Note 8: GIFs landen auf dem Always-On-Display

Gute Nachrichten für alle mit einem Galaxy S8, S8+ oder Note 8, die sich ein wenig mehr Action auf dem Always-On-Display wünschen. Die Bildschirme dieser Smartphones lassen sich nun auch mit animierten GIFs bestücken.

Die S9-Familie beherrschte diese Funktion bereits von Anfang an. Der Grund dafür ist klar: Beide S9 laufen bereits mit Android Oreo. Und genau diese Version des Betriebssystems ist zwingende Voraussetzung, um das Display animiert zu bespielen. Aber: genau dieses Update steht ja nun auch für die S8-Generation zur Verfügung.

Die Auswahl erfolgt genau dort, wo sich bislang auch schon Fotos für das Always-On-Display auswählen ließen. Dort findet sich nun jedoch zusätzlich die Option für GIFs. Samsung stellt ein paar Exemplare zur Verfügung, eigene Lieblinge können aus der Galerie hinzugefügt werden. Abgespielt werden die animierten Bilder jedoch maximal zwei Mal. Was durchaus Sinn macht. Immerhin ist das Always-On-Display ein Kompromiss: Informationen anzeigen bei minimalem Stromverbrauch.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget