Image credit:

Dell reagiert auf Probleme mit NVIDIA-Grafikkarten - BIOS-Update

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Dell reagiert auf die Probleme mit den verbauten NVIDIA-Grafikkarten und stellt BIOS-Updates zur Verfügung, die die unberechenbare Hitzeentwicklung der GPUs unter Kontrolle bringen soll. Da gab es viele Probleme, wir haben darüber berichtet. Das BIOS-Update programmiert die Prozessor-Lüfter neu, um besser auf plötzliche Temperatur-Veränderungen zu reagieren. So weit, so gut. Natürlich ist der Erfolg nicht garantiert, aber ein Schritt in die richtige Richtung ist es allemal. Viel wichtiger ist, ob wirklich nur ein kleiner Teil der produzierten GPUs der 8400M- und 8600M-Serien von diesem Problem betroffen ist. Das sagt auf jeden Fall NVIDIA. Es gibt aber auch andere Stimmen. Glaubt man denen, ist ein Großteil dieser Grafik-Chips betroffen und damit ein großer Teil aktueller Laptops. Ihr Dell-Menschen da draußen mit NVIDIA-Grafikkarte ... ihr installiert bitte auf jeden Fall dieses Update. Wir anderen warten weiter mit dem Termometer am Rechnergehäuse.

[Artikel in Englisch]

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr