Image credit:

TapeWorm: Klebebandabrollvorrichtung kann auch funky sein

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Klassisches Büro-Problem. Klebeband da, Abroller nicht. Oder man hat sich die Finger darin verklemmt wenn man nachfüllen will. Oder sie sehen einfach nur aus wie aus einer 70er Jahre Version von The Office. Dabei könnte das alles so schön sein. tapeWorm jedenfalls hat uns sofort überzeugt als universelle polygame Klebebandabrollvorrichtung (Wortwurm). Paul Sandip (noch mehr solcher Worte und wir holen den Heinlein raus) der Designer dem wir das Konzept zu verdanken haben, hat es verdient damit reich zu werden.

[Via Thanko]

From around the web

ear iconeye icontext filevr