Image credit:

Android für Netbooks

Share
Tweet
Share
Save


Nicht mal vier Stunden haben die Kids von Venturebeat gebraucht (eigene Aussage) um Android (nicht gOS) für das abgebildete Asus EeePC 1000H zum laufen zu bringen. Und sogar die Graphik, W-Lan und Sound funktionieren einwandfrei. Warum man überhaupt Android für ein Netbook zurechtcoden sollte erklären sie auch: Der Markt ist riesig und warum um alles in der Welt sollte sich Google auf die Android Handys beschränken?

Gallery: Android EeePC | 5 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr