Image credit:

Pimp my Lärm - Soundracer Autostecker sorgt für sinnlosen Zylinderkrach

Ji-Hun Kim
01.09.09
Share
Tweet
Share
Save




Es werden Gott sei Dank noch sinnvolle Dinge erfunden in heutigen Zeiten, so wie der Soundracer, der Schrottmöhren in wuchtige Soundkarossen verwandeln will. Das Prinzip ist simpel. Das Gerät wird in den Zigarettenanzünder gesteckt und macht über das Autoradio passend simultan zum Gasinput kräftigen V8-Sound. Wen man damit beeindrucken will ist fragwürdig, aber geläuterte Ex-Maseratifahrer, die ihrer Familie zuliebe auf einen Prius umgestiegen sind, werden darin zumindest eine Art Nikotinpflaster finden.


[Via Autoblog]


From around the web

ear iconeye icontext filevr