Image credit:

DIY-Buch-Scanner ist verdammt schnell und saubillig

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save



Daniel Reetz zeigt auf Instructables, wie er einen Buch-Scanner aus alten Digicams, Schrott und Material für 300 Dollar konstruiert hat. Wenn es im Video mit rechten Dingen zugeht, braucht Daniel mit seinem DIY-Scanner etwa 2 Sekunden pro Doppelseite, also 100 Seiten in weniger als einer Minute - Wir sind dann mal beeindruckt. Um die Sache einfacher zu machen, kommen zwei Kameras aber keine automatische Umblättervorrichtung zum Einsatz. Video nach dem Break.



From around the web

ear iconeye icontext filevr