Image credit:

Ausgeraubter Teenie findet die Diebe in Google Street View

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links



Bei der Polizei in Groningen meldete sich letztes Jahr ein 14-Jähriger und gab an, dass er von seinem Fahrrad gestoßen und anschließend sein Handy und 165 Euro geklaut worden seien. Einige Monate später erschien der Junge erneut bei der Polizei, diesmal mit handfesten Beweisen: er hatte sich tatsächlich zusammen mit den beiden Tätern in Googles Street View entdeckt. Die Polizei bat Google um die unverfremdeten Originalfotos und konnte kurz darauf die Zwillingsbrüder stellen. Man fragt sich nur, wo der Street View-Fahrer seine Augen hatte...

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr