Image credit:

Asus Eee-PC T91 ab Ende Juli für 449 Euro

Share
Tweet
Share
Save



Der auf der Cebit als Prototyp vorgestellte Asus Eee-PC T91 soll Ende Juli oder Anfang August in Deutschland für 449 Euro auf den Markt kommen. Sofort ins Auge fällt der drehbare 8,9-Zoll Display, der sich bei Bedarf auch horizontal über die Tastatur schieben lässt und so zum Touchscreen wird, wie bereits in einem Video Anfang Juni hier zu sehen war, allerdings mit Windows 7, eine Version, die erst später auf den Markt kommen soll. Die von Asus entwickelte TouchSuite-Oberfläche ermöglicht das Wechseln zwischen der Windows-XP-Oberfläche, dem Touch-Modus und dem Widget-Modus und lässt damit auch die Bedienung verschiedener Funktionen über die Finger oder einen Stift zu. Weitere Specs: ein Gewicht von 960 Gramm, Intel-Atom-Prozessor Z520 (1,33 Gigahertz), ein Gigabyte Arbeitsspeicher, eine 16 Gigabyte SSD, integrierte Webcam mit 0,3 Megapixeln, zwei USB-2.0-Ports und ein VGA-Ausgang. Die Akkulaufzeit soll fünf Stunden betragen. Das T91 misst 225 x 164 x 28,4 Millimeter und präsentiert sich in den diskreten Farben Schwarz oder Perlmuttweiss.

Gallery: Asus Eee-PC T91 | 5 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr