Image credit:

Windows Phone 7 Series jetzt offiziell

Ji-Hun Kim
02.15.10
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Windows Phone 7, das ist ein Name, darauf müssen wir uns in Zukunft einstellen. Jetzt gerade ist die Präsentation zu Ende gegangen und vielleicht handelt es sich um eines ambitioniertesten Microsoft-Projekte überhaupt. Neben Xbox Live und Zune HD-Features, die implementiert werden sollen, soll aber vor allem eines für alle Hersteller gleich bleiben, die UI. Heißt, TouchWiz oder Sense für WiMo7 wird es laut Microsoft nicht geben. AT&T, Deutsche Telekom AG, Orange, SFR, Sprint, Telecom Italia, Telefónica, Telstra, T-Mobile USA, Verizon Wireless und Vodafone wurden als Providerpartner genannt. Hardwarekooperationen gibt es mit Dell, Garmin-Asus, HTC, HP, LG, Samsung, Sony Ericsson, Toshiba und Qualcomm. Ob Microsoft mit den Windows Phone 7 endlich den Sprung ins akzeptable Mobile-OS-Geschäft schafft, bleibt abzuwarten, gut sieht es, auf dem ersten Blick. Mehr Einblicke in der Galerie.

Gallery: Windows Phone 7 Series Screenshots und Pressekonferenz | 18 Photos



Gallery: Windows Phone 7 Series erster Eindruck | 11 Photos



Popular on Engadget

HTC's expanded Vive Cosmos family may help lure more VR users

HTC's expanded Vive Cosmos family may help lure more VR users

View
You can get a PS4 Pro on Amazon for less than $300

You can get a PS4 Pro on Amazon for less than $300

View
If you bought Flywheel's home bike, you can trade it in for a free Peloton

If you bought Flywheel's home bike, you can trade it in for a free Peloton

View
Nissan hopes people will pay $699 a month to swap cars on demand

Nissan hopes people will pay $699 a month to swap cars on demand

View
Hasbro is relaunching classic Tiger Electronics gaming handhelds

Hasbro is relaunching classic Tiger Electronics gaming handhelds

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr