Image credit:

Sharp baut die dünnste Videowand der Welt

Ji-Hun Kim
06.07.10
Share
Tweet
Share
Save



Sharp hat ein neues Multidisplay-System entwickelt, das mit 6.5mm Breite das Dünnste seiner Art sein dürfte. Basierend auf dem
PN-V601 60-Zoll LCD-Monitor verfügen die Displays über ein Full-LED-Backlight. Auch sollen Helligkeitsunterschiede unter den Monitoren so gut wie ausgemerzt sein. Für alle Megalomanen, denen der Beamer nicht genug ist, sie sollten sich den August für einen Businesstrip nach Japan einplanen, dann nämlich soll das Multidisplay auf den dortigen Markt kommen.


Gallery: Sharp: Flachste Video Wall der Welt | 6 Photos

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr