Image credit:

Wasserstoffauto Nios gewinnt Autodesk Design Award in der Kategorie "Urban Concept Cars"

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Das Wasserstoffauto "Nios" hat einen Preis gewonnen, der etwas bandwurmartig daher kommt: Das Vehikel wurde in der Kategorie "Urban Concept Cars" beim Autodesk Design Award im Rahmen des 2010 Shell Eco Marathon gekürt. Alles klar? Nios selbst ist dagegen ziemlich gradlinig: Dass straßentaugliches Öko-Mobil wird von einer Wasserstoff-Brennzelle angetrieben, es wiegt nur 160 Kilogramm, ist zu 70 Prozent regenerativen Materialien gefertigt und soll schon bald eine Reichweite von 500 Kilometern erreichen. Nios ist das Produkt einer Uni-Kooperation: Das Auto wurde innerhalb von zwei Jahren von Studierende dreier mitteldeutscher Hochschulen (Merseburg, Burg Giebichenstein, TU Chemnitz) entwickelt und als praktisch straßentauglicher Prototyp realisiert. Nice.

[via thedesignblog]

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr