Image credit:

Motorola Droid X-Review

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links



Unsere US-Kollegen haben eine ausführliche Review zu Motorolas Droid X fertiggestellt, zu der ihr über den untenstehenden Quelle-Link gelangt. Ihr Fazit: Das Droid X ist bei weitem nicht so magisch wie das Droid damals. Nicht, weil es etwa schlecht wäre - ganz im Gegenteil - aber heute gibt es einfach sehr viel mehr erstklassige Android-Phones wie zum Beispiel Samsungs Galaxy S-Reihe. Und um mit dem neuen UI in der gleichen Software-Liga zu spielen wie HTC mit seiner Benutzeroberfläche Sense, muss Motorola noch ein wenig nacharbeiten. Oder das Droid X einfach mit Android 2.2 Froyo statt mit 2.1 anbieten. Denn dann, so lautet das Urteil der Kollegen, dürfte es das bisher beste Android-Phone sein. Video nach dem Break.

Gallery: Motorola Droid X-Review | 47 Photos


Gallery: Motorola Droid X - Testphotos | 8 Photos



Verizon owns Engadget's parent company, Verizon Media. Rest assured, Verizon has no control over our coverage. Engadget remains editorially independent.

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr