Image credit:

Mouseless: die unsichtbare MIT-Computermaus (mit Video)

Share
Tweet
Share
Save



Wir haben hier schon einige Versuche einer Neuerfindung der Maus gesehen, aber das Gewohnheitstier in uns schreit nun mal nach zwei Tasten und einem leicht gekrümmten Rücken. So sei es!, dachten ein paar Pragmatiker vom MIT Media Lab - und schickten die Computermaus fröhlich ins Nirvana. Denn ihr Geist lebt weiter: Infrarot-Laserbeam und -Kamera übersetzen die gewohnten Handbewegungen und Klicks mit / auf einer imaginären Maus in Cursorbewegungen und Befehle. Interessant, zumal der voll funktionierende Prototyp der Luftmaus nur zwanzig Dollar kostet. Video nach dem Break.


[Via idea*idea]



From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr