Image credit:

MIT-Forscher entwickeln piezoelektrische Fasern mit Mikrofon- bzw. Lautsprechereigenschaften

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Einem Forscherteam um Yoel Fink am MIT ist es nach eigenen Angaben gelungen, piezoelektrische Fasern herzustellen, die Mikrofon- bzw. Lautsprechereigenschaften haben. In der Theorie sind solche Fasern fast schon trivial, schließlich wandeln piezoelektrische Materialien elektrische Spannung in Bewegung oder umgekehrt, was sie für Audioanwendungen eigentlich prädestiniert. In der Praxis ist die Umsetzung leider sehr sehr kniffelig und die Fasern vom MIT eine kleine Sensation - konsequent weiterentwickelt sind damit Textilien denkbar, die als Lautsprecher fungieren oder ganz genau hinhören...

From around the web

ear iconeye icontext filevr