Image credit:

Brasso Gadget Care: die Display-Putzfee im Videotest

Share
Tweet
Share
Save



Der altehrwürdige Metallpolitur-Hersteller Brasso macht einen Riesensprung vom Industriezeitalter in die digitale Gegenwart und bringt nach 110 Jahren sein erstes neues Produkt raus, ein Gadget-Putzmittel namens Brasso Gadet Care. Das Fläschchen kostet knapp fünf Pfund, umgerechnet etwa 5,70 Euro, und wird von einem etwas fusseligen Mikrofasertüchlein begleitet. Die darin enthaltene Flüssigkeit soll nicht nur reinigen, sondern zusätzlich mit unsichtbarem Silikon dem Körperfett-Geschmiere vorbeugen und antistatisch wirken. Letzteres macht sich kaum bemerkbar, aber immerhin stellt sich eine gewisse Schmuddelresistenz ein. Zu sehen im Video nach dem Break und im Vorher-Nacher-Vergleich in der untenstehenden Galerie.

Gallery: Poliermittel Brasso Gadget Care | 8 Photos


All products recommended by Engadget were selected by our editorial team, independent of our parent company, Verizon Media. If you buy something through one of our links, we may earn an affiliate commission.

From around the web

ear iconeye icontext filevr