Image credit:

Laserstrahl lässt Quadrocopter 12 Stunden lang fliegen (mit Video)

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Das ist doch mal ausreichend futuristisch: die bayrische Firma Ascending Technologies GmbH hat laut eigenen Angaben letzte Woche mit sogenanntem Laser Power Beaming einen Quadrocopter 12 Stunden in zehn Metern Höhe in der Luft gehalten und damit einen neuen Dauerflug-Weltrekord bei kleinen unbemannten Fluggeräten aufgestellt. Die Energie dafür kam aus einem Laserstrahl, der auf spezielle Solarzellen des Quadrocopters gerichtet ist, die seine Lichtenergie in Strom zurückverwandeln. Die US-Firma LaserMotive, die bereits den "Space Elevator Power-Beaming Challenge" von der NASA gewonnen hat, war für die Technik des Laser Power Beamings verantwortlich, dass sich zumindest theoretisch auch für die Energieversorgung von weiter entfernten Objekten wie Satelliten, Raumstationen oder Raumschiffen nutzen lassen dürfte.

[via Heise]



Popular on Engadget

Engadget's Guide to Privacy

Engadget's Guide to Privacy

View
Batman comes to 'Fortnite' along with Catwoman and Gotham City

Batman comes to 'Fortnite' along with Catwoman and Gotham City

View
Hitting the Books: Searching for ancient cities from space

Hitting the Books: Searching for ancient cities from space

View
The Morning After: Taking a look inside the iPhone 11 Pro Max

The Morning After: Taking a look inside the iPhone 11 Pro Max

View
Ask Engadget: How can I improve my rural internet?

Ask Engadget: How can I improve my rural internet?

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr