Image credit:

Colorware malt MacBook Airs 2010 nach Kundenwunsch bunt an

Share
Tweet
Share
Save


Die Farbteufel von Colorware, bekannt für die bunte Umgestaltung von iPhone bis Segaway, haben sich den letzten MacBook-Air-Modellen gewidmet und bieten ab sofort sowohl die 11,6-Zoll- wie auch die 13-Zoll-Version in frei wählbaren Wunschfarbkombis an. Dabei kann man allerdings nicht, wie bei den meisten anderen Farb-Mods von Colorware, ein vorhandenes Gerät aufpeppen lassen. Statt dessen muss das MacBook Air der Wahl direkt bei Colorware geordert werden. Ab 1.850 Dollar plus Versandkosten seid ihr dabei. Video nach dem Break.



From around the web

ear iconeye icontext filevr