Image credit:

Olivetti OliPad ist Italiens erstes Tablet

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Der Name Olivetti weckt Erinnerungen an gute und verlässliche Schreibmaschinen, mit denen man heute außer Liebhabern niemanden mehr hinter dem Ofen vorholen kann. Also? Tablet! Das OliPad des italienischen Herstellers erscheint heute für 399 Euro. Android 2.2, 3G, WiFi, Bluetooth, USB, HDMI, 1,3-Megapixel-Kamera und ein 10"-Display mit einer Auflösung von 1024x600p. Der Prozessor ist ein Tegra 2. Ob Google bei diesem Tablet mit an Bord ist, ist nicht ganz klar, in der Pressemeldung ist von einem eigenen App Store die Rede, die vor allem spezielle Geschäfts-Software für das OliPad anbieten soll. In den Handel kommt das Tablet über die Telecom Italia, der Olivetti schon seit längerem gehört.

From around the web

ear iconeye icontext filevr