Image credit:

Dumpster Drive macht P2P-Flohmarkt mit weggeworfenen Dateien

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Der Programmierer und Designer Justin Blinder hat ein Konzept namens Dumpster Drive ausgetüftelt, das eine Art P2P-Flohmarkt mit den Papierkorbinhalten der Teilnehmer veranstaltet: Ein kleines Programm (derzeit nur für Mac OS) sichert die Dateien aus dem Papierkorb auf dem Dumpster-Drive-Server, wo andere Nutzer nach Herzenslust im fremden Datenmüll stöbern können - natürlich ohne zu wissen, wer der Vorbesitzer war, solange sich dies nicht aus den Daten selbst ergibt. Völlig unpraktikabel aber toll. Video nach dem Break.

[via nerdcore]

Popular on Engadget

The Morning After: New York state moves to ban flavored e-cig sales

The Morning After: New York state moves to ban flavored e-cig sales

View
Photos of Huawei's Mate 30 range leak online

Photos of Huawei's Mate 30 range leak online

View
Motorola is making Android TVs too

Motorola is making Android TVs too

View
Google may soon let you search with a screenshot

Google may soon let you search with a screenshot

View
US investigates escort and massage sites over human trafficking

US investigates escort and massage sites over human trafficking

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr