Image credit:

Die "Grille" fliegt Geschwindigkeits-Weltrekord für Elektro-Flugzeuge (Video)

Share
Tweet
Share
Save



Der französische Pilot Hugues Duval bricht seinen eigenen Rekord. Mit dem oben abgebildeten winzigen Elektro-Flugzeug "Cri-Cri", welches eine Spannweite von knapp fünf Metern aufweist, hat er eine Höchstgeschwindigkeit von 283 km/h erreicht und damit an der Pariser Luftfahrtschau seinen Weltrekord im batteriebetriebenen Fliegen vom letzten September um 20 km/h überboten. Sie ist zwar schnell, besonders weit hopst die Grille (die Übersetzung von "Cri-Cri" aus dem Französischen) allerdings nicht: Mit zwei 35PS-Elektromotoren von Electravia und einem Paar 1,5kWh-Batterien hält sie sich selbst bei einer moderateren Geschwindigkeit von etwa 100 km/h nur 25 Minuten in der Luft. Video nach dem Break.

From around the web

ear iconeye icontext filevr