Image credit:

Bekommen Rennautos der Formel 1 zukünftig Kampfjetdächer?

Ji-Hun Kim
07.18.11
Share
Tweet
Share
Save


Die Formel 1 ist trotz aller Bemühungen um Fahrersicherheit noch immer eine gefährliche Angelegenheit. Zwar konnten lebensgefährliche Verletzungen in der Vergangenheit immer weiter reduziert werden, eine Schwachstelle haben die Boliden indes noch immer, das Cockpit. Noch immer fahren Vettel, Alonso und Co mit offenen Kabinen. Zwar bietet der Helm einiges an Sicherheit. Heran fliegende Reifen verursacht durch Crashs sind bei direktem Auftreffen aber noch immer tödliche Projektile. Die FIA arbeitet momentan an der Schließung dieser Lücke und experimentiert mit Kabinendächern aus Kunststoff, wie man sie auch von Kampfjets kennt. Dafür wurde eine beeindruckende Reifenkanone gebaut, mit der das Verdeck unter Beschuss genommen wird und die ersten Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Optik Düsenjäger mit breiten Reifen nur noch eine Frage der Zeit sein wird. Mehr in dem Video nach dem Break.

[Via Übergizmo]


From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr