Image credit:

Analoger Feed-Reader: Toilettenpapier-Drucker bringt heißen Scheiß in den Lokus

Ji-Hun Kim
09.26.11
Share
Tweet
Share
Save


Toilettenpapier ist eines der kurzlebigsten Papierformen, ausgerollt und quasi direkt danach weggeschmissen. Der Bastler Mario Lukas hat im Rahmen des "Mach flott den Schrott"-Wettbewerb auf Arduino-Basis einen Toilettenpapier-Drucker gekauft, der per Ethernet angeschlossen, Facebook-News, Tweets oder RSS-Feeds aufs Schmeichelpapier drucken kann. So ist man im stillen Häuschen immer auf dem neusten Stand. Mehr in dem Video nach dem Break. Eine ausführliche Anleitung gibt es hinter der Quelle.

[Via Heise]




From around the web

ear iconeye icontext filevr