Image credit:

Video: Siri auch für Mac OSX?

Ji-Hun Kim
11.14.11
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Seitdem dank Siri für das iPhone 4S so ziemlich jeder auf einmal mit seinem Gerät sprechen möchte, fragen sich auch Computernutzer, ob es nicht Wege gibt auf Maus und Tastatur zu verzichten. Die Kollegen von Cult Of Mac haben nun einen Weg gefunden auch für Mac OSX einen sprachbasierten Workaround einzurichten. In den Grundzügen wird man merken, dass hier die Funktionalität der von Siri gar nicht so unähnlich ist. Die Möglichkeit der Spracheingabe ist für Mac-User nun nichts Neues, nur hatten es bislang wohl die allerwenigsten ernsthaft auf dem Zettel. Die Anleitung nach dem Break zeigt euch aber, wie ihr das Ganze einrichten könnt. Uninteressant scheint die Sache erstmal nicht.




From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr