Image credit:

Hitachi bringt erste 4TB-Festplatte in den japanischen Handel

Ji-Hun Kim
12.12.11
Share
Tweet
Share
Save


Hitachi hat damit begonnen, die ersten 4TB-Festplatten der Welt zu verkaufen, ohne allerdings den klassischen PR-Tamtam dafür einzuläuten. Laut der japanischen Seite Akiba wurden die ersten Exemplare (HDS5C4040ALE630) im Handel unter der Modellreihe Deskstar 5K gesichtet. Der Preis beläuft sich auf umgerechnet 260 Euro. Ob und inwiefern dieser stille Launch mit den Produktionsengpässen der Festplattenbranche zusammen hängt, lässt sich zunächst nur vermuten. Wir würden eine baldige Verfügbarkeit hierzulande natürlich nur begrüßen.

[Via Übergizmo]

From around the web

ear iconeye icontext filevr