Image credit:

Autosalon Genf: Harman & Rinspeed zeigen Armaturenbrett der Zukunft Dock + Go

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Auf dem Autosalon in Genf zeigen die Sound-Spezialisten von Harman und die Schweizer Tuningtüftler der Firma Rinspeed wie sie sich die automobile Kommunikations- und Unterhaltungswelt der Zukunft ausmalen: unter dem Titel Dock+ Go ist dabei ein Armaturenbrett mit allem Vernetzungsschnick zu sehen, den man sich nur irgendwie vorstellen kann, von sinnvoll wirkenden Funktionen wie der Navi-Anpassung an persönliche Fahrgewohnheiten oder der Warnung vor Übermüdung am Steuer bis zu hirnverbrannt ablenkenden Dingen wie der Einblendung von Gutscheinen und Sonderangeboten, wenn man am passenden Geschäft vorbeifährt. Zentraler Verbindungspunkt zwischen modernem Fahrer und modernem Auto ist natürlich das per NFC angemeldete Smartphone, während die Funktionsflut natürlich in der spezialisierten Wolke (namens Aha) zusammenläuft. So viel scheint jedenfalls festzustehen: die Ablenkung am Steuer durchs Telefonieren dürfte nur ein müdes Vorgeplänkel sein, die richtigen Klopper kommen noch.

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr