Image credit:

Video: Mann baut Boeing 737 in seiner Garage zum Flugsimulator um

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links



Der Kalifornier James Price ist Fluglotse und Hobbypilot und somit tagein tagaus mit dem Fliegen beschäftigt, aber das reichte ihm offensichtlich nicht: Seit zwölf Jahren tüftelt er an einem Flugsimulator, der auf einer echten Lufthansa Boeing 737 aus dem Jahr 1969 aufbaut. Sein ungewöhnliches Hobby hat ihn bisher bereits 150.000 Dollar gekostet und trotzdem ist er noch lange nicht fertig, denn es gibt ständig neue, verführerische Features, die er in seinen Vogel integrieren möchte. Zuerst stand der Simulator in einem Hangar, aber seit drei Jahren hebt Price in seiner Garage ab. Video nach dem Break.



Popular on Engadget

Supreme's 'burner' phone is built for hypebeasts

Supreme's 'burner' phone is built for hypebeasts

View
'Superhot' and 'Hotline Miami' hit Nintendo Switch today

'Superhot' and 'Hotline Miami' hit Nintendo Switch today

View
Google stops sending Android cell signal data over privacy concerns

Google stops sending Android cell signal data over privacy concerns

View
Disney+ will have apps for iOS, Apple TV, Android and Xbox One

Disney+ will have apps for iOS, Apple TV, Android and Xbox One

View
'Always Audi' program gives new customers free Silvercar rental days

'Always Audi' program gives new customers free Silvercar rental days

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr