Image credit:

Audi R8 e-tron: Rundenrekord auf dem Nürburgring

Share
Tweet
Share
Save



Es wird auch Zeit, dass wir nach reichlich Informationen zum Sounddesign den R8 von Audi mal auf die Strecke schicken. Auf dem Nürburgring hat das E-Auto dann auch gleich einen Rundenrekord aufgestellt. Die Siege häufen sich, der R18 hat bereits die 24 Stunden von Le Mans gewonnen. Markus Winkelhock fuhr die 20,79 Kilometer in 8 Minuten und 9 Sekunden und ein paar Zerquetschte. Damit liegt der R8 e-tron nur knapp hinter dem schnellsten Benziner auf der Rennstrecke mit 7:11,57 Minuten. Audi lässt wissen, dass die verbaute Technik genau der entspreche, mit der das Auto auch in Serie gebaut werden soll. Einzig bei der möglichen Höchstgeschwindigkeit hat man geschummelt: Der Gewinner erreicht theoretisch 250 km/h, das Serienmodell wird lediglich 200 km/h erreichen. Die Pressemeldung könnt ihr hinter dem Quelle-Link einsehen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr