Image credit:

Nokias Quartalszahlen enttäuschen. Wieder einmal

Share
Tweet
Share
Save



Weiterhin keine guten Nachrichten bei Nokia. Die gerade vorgestellten Quartalszahlen weisen einen Verlust von über 1 Milliarde US-Dollar aus. 73 Millionen Handys hat Nokia verkauft, davon waren vier Millionen Lumias: mehr als je zuvor. Außen vor bleiben die USA, hier konnte Nokia lediglich 600.00 Geräte verkaufen. Nokia hat aktuell noch rund 4.1 Milliarden Euro Barreserven.

From around the web

ear iconeye icontext filevr