Image credit:

3D-Drucker Form 1 sammelt 1,4 Millionen Dollar bei Kickstarter ein (Video)

Share
Tweet
Share
Save


Die Firma Formlabs wurde von Mitarbeitern und Studenten des MIT Media Lab gegründet, die über die Qualität halbwegs leistbarer 3D-Drucker frustriert waren und auf Abhilfe sannen. Das Ergebnis ist der 3D-Drucker Form 1, ein Stereolithografie-Gerät das eine Auflösung von 0,025 Millimeter erlaubt, mit gängigen CAD-Files gefüttert werden kann und vergleichsweise günstig kommt - was immer noch nicht spottbillig ist, aber bei Kickstarter ist man derzeit noch für 2.699 Dollar (2.090 Euro) dabei. Auf der Crowdsourcing-Plattform kamen bis jetzt schon mehr als 1,4 Millionen Dollar für das Projekt zusammen, womit glasklar, dass der Form 1 in Produktion geht und dabei hoffentlich noch einmal günstiger wird. Video nach dem Break.

Gallery: 3D-Printer Form 1 | 10 Photos



[via techcrunch]



From around the web

ear iconeye icontext filevr