Image credit:

iBell: Wachklingeln, aber endlich wieder richtig

Ji-Hun Kim
10.05.12
Share
Tweet
Share
Save


Eine der Hauptfunktionen zeitgenössischer Mobiltelefon ist die Uhr bzw. der Wecker Was in dem Zug ein bisschen in Vergessenheit geraten ist, ist der monofunktionale, analoge Wecker. Dieses Zubehör mit dem Namen iBell bringt die Glocke wieder ins Schlafzimmer und dürfte dafür sorgen, dass man auch wirklich wach wird. So kann man seinen Kindern auch zumindest in Ansätzen erklären, was dieses seltsame Mickey Maus-ohrige Logo auf den diversen Smartphone-UIs sein soll. Wird ab Anfang November vom Japan Trend Shop (s. Quelle) für 38 Dollar ausgeliefert.

From around the web

ear iconeye icontext filevr