Image credit:

iPad Mini-Vorstellung mit Schwerpunkt iBooks

Share
Tweet
Share
Save



Kurz nachdem gestern das Gerücht aufkam, dass Apple das iPad Mini am 23. Oktober präsentiere, berichtet TheNextWeb, wo der Fokus der Veranstaltung liegen werde: auf iBooks. Möglicherweise stelle Apple zusammen mit dem 7,85 Zoll-Tablet auch iBooks 3 vor. Wie Amazon beim Kindle Fire setze Apple den Schwerpunkt auf den Verkauf von Download-Inhalten auf einem kostengünstigen Gerät. Dazu passen ältere Spekulationen, denen zufolge das iPad Mini aus billigeren Bauteilen und ohne Retina-Display gefertigt werde.

From around the web

ear iconeye icontext filevr