Image credit:

Nexus 7 bekommt 32 GB, Preis bleibt der gleiche

Share
Tweet
Share
Save

Oh, oh, das dürfte für schlechte Stimmung sorgen. In England, aktuell Googles Lieblingsland, und in den USA hat sich ein Nexus 7 mit 32 GB Speicher in die Warenwirtschaftssysteme eingeschlichen. Warum nun schlechte Stimmung? Glaubt man den Informationen, soll die 32GB-Variante genauso viel kosten, wie aktuell das Tablet mit 16 GB. Wer also mit dem Gedanken spielt, sich ein Nexus 7 zu kaufen, sollte sich noch ein paar Wochen gedulden, bis der Speicherprotz erhältlich ist.

From around the web

ear iconeye icontext filevr