Image credit:

Erste Sicherheitsupdates für Windows 8 und RT

Share
Tweet
Share
Save


Microsoft hat das "Security Bulletin Advance Notification" für den Monat November veröffentlicht. Am kommenden Dienstag, dem 13. November, gibt es demnach neben Updates für zahlreiche Produkte - unter anderem für Office for Mac - auch die ersten Patches für die Betriebssysteme Windows 8 und RT seit ihrem Verkaufsstart. Sie sollen kritische Sicherheitslücken schließen, welche die "Ausführung von Remote Code" zulassen können. Wer es genauer wissen will, kann sich hinter dem zweiten Quelle-Link für ein Webcast zu den technischen Details registrieren lassen, welches am 14. November stattfinden wird.

[Via The Inquirer]

From around the web

ear iconeye icontext filevr