Image credit:

Herz kontrolliert Musiktempo: Pop nervt trotzdem (Video)

Share
Tweet
Share
Save


Die Idee Musik im Tempo der eigenen Herzrate anzupassen, die Ryan Challinor als Music Hack Day Projekt in dem Video (nach dem Break) präsentiert, klingt erst Mal wie völliger Klamauk, und hilfe, diesen Track kann nun wirklich keiner mehr hören, aber genaugenommen könnte das eine sehr gute Lösung sein, um beim Joggen einen Mix der eigenen Erschöpfung anzupassen. Max/MSP und OCR hat schon immer geholfen.


From around the web

ear iconeye icontext filevr