Image credit:

Ray Kurzweil heuert bei Google an, wird Director of Engineering

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Google hat Ray Kurzweil eingestellt, der Musikern vor allem als Chef der in den Achtzigern ziemlich erfolgreichen Synthesizerschmiede Kurzweil bekannt ist. Der Mann ist allerdings auch ein Pionier in Sachen Künstlicher Intelligenz, OCR und Sprachsynthese, erfand bereits in den Siebzigern die Kurzweil Reading Machine und hat vor über zehn Jahren selbstfahrende Autos und sprechende Smartphones ziemlich punktgenau vorausgesagt. Als Director of Engineering soll der Futurist bei Google ab Montag für Sprachverarbeitung und lernende Maschinen zuständig sein, wo er nach eigener Aussage die ""unrealistischen" Visionen für die nächsten zehn Jahre in Realität" verwandeln will.

Popular on Engadget

Niantic announces real-world events for its Pokémon and Harry Potter games

Niantic announces real-world events for its Pokémon and Harry Potter games

View
The Morning After: Motorola's foldable Razr arrives February 6th

The Morning After: Motorola's foldable Razr arrives February 6th

View
Tinder is working on a panic button for dangerous situations

Tinder is working on a panic button for dangerous situations

View
Apple drops Flash from its latest Safari browser preview

Apple drops Flash from its latest Safari browser preview

View
Office 365 business installations are auto-switching Chrome search to Bing

Office 365 business installations are auto-switching Chrome search to Bing

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr